Deutschlands großes Onlinevergleichsportal - Bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen
» Service Hotline
0800 - 9 666 555
Montag bis Freitag, 9 - 18 Uhr
» Vorteile
  • Individuelle Laufzeit
  • Frei wählbare Anlagenhöhe
  • Auf Ihre Bedürfnisse
    optimierte Anlageverhalten
  • Keine Depotgebühren
  • Unabhängig vom Zinsniveau klassischer Anlageprodukte
Setzen Sie auf 10 Jahre Kern-
kompetenz im Finanzbereich:
Finden Sie den passenden Tarif!
Vergleich zahlreicher Testsieger
Darauf können Sie sich
verlassen! Bester Service,
kostenlos und unverbindlich!

Fonds Vergleich

1 Tarifdaten 2 Kontaktdaten 3 Tarifvergleich
Informationen zum Sparplan
Ziel der Geldanlage*
Dauer der Geldanlage*
Monatliche Anlagehöhe*
monatlich
Einmalzahlung
Euro
Ihr Anlagetyp*
Persönliche Daten
Geburtsdatum*
(TT.MM.JJJJ)
Familienstand / Anzahl Kinder*
Berufsstatus*
SSL-Verschlüsselung
Mit * gekennzeichnete
Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zum Thema Fonds

Fonds

Vergleichen Sie jetzt kostenlos Tarife zum Thema Fonds

Anlegen: Aber richtig! Ersparen Sie sich die Qual der Wahl. Um Gewinnchancen zu optimieren und Risiken zu minimieren, gibt es ein simples Rezept. Es heißt mit einem Wort: Mischung. Fachleute nennen dies Diversifikation. Den besten Fonds finden - Kostenlos!

Eine Anlageform, die sich in den letzten zehn Jahren hervorragend entwickelt hat, sind die Investmentfonds.

Bei den Fonds, wie die Investmentfonds abgekürzt bezeichnet werden, handelt es sich um Sondervermögen, die von einer Kapitalanlagegesellschaft auferlegt werden. Dieser Gesamtfonds wird in Fondsanteile gesplittet, die von den Anlegern erworben werden können. Aufgrund der großen Auswahl bei den Investmentfonds, was zugleich ein Vorteil dieser Anlageform ist, ist eine Einteilung in verschiedene Gruppen sinnvoll. Eine Hauptunterteilung wird beispielsweise in offenen und geschlossenen Investmentfonds vorgenommen, wobei die geschlossenen Investmentfonds eher weniger für den "normalen" Klein- und Privatanleger geeignet sind.

Ein viel breiteres Angebot gibt es bei den offenen Investmentfonds, die ihrerseits in vier verschiedene Kategorien eingeteilt werden, nämlich in Aktienfonds, in Rentenfonds, in offenen Immobilienfonds und in Geldmarktfonds.

Der Bezeichnung des jeweiligen Fonds sagt auch direkt etwas darüber aus, in welcher Art von Finanzprodukten investiert wird.

Je nach Einstellung zu Risiko, Rendite und Sicherheit können Sie als Anleger fast immer einen passenden Investmentfonds finden. Sinnvoll ist in diesem Zusammenhang auch ein Fonds Vergleich, im Zuge dessen Sie nach und nach die speziellen Investmentfonds heraus suchen können, die zu Ihren Anlagezielen und Vorstellungen passen.

Ein Fonds Vergleich dient aber auch zur Bewertung, denn anhand des Vergleichs können Sie sich auch die bisherige Wertentwicklung der Fondsanteile anschauen. Generell sind die Fondsanteile, bis auf die Exchange Traded Funds (ETFs) als Ausnahme, nicht an der Börse handelbar. Der Kauf der Fondsanteile ist stets mit Gebühren verbunden, wie zum Beispiel ein Ausgabeaufschlag, Verwaltungs- und/oder Managementgebühren. Ein großer Vorteil der Investmentfonds ist die große Flexibilität und auch die tägliche Verfügbarkeit der Anteile. Zudem gibt es bei dieser Anlageform als weiteren großen Vorteil kein Emittentenrisiko, denn das Sondervermögen ist vor einem Zugriff bei eventueller Insolvenz der Fondsgesellschaft geschützt.