Riester-Rente Vergleich

1 Tarifdaten 2 Kontaktdaten 3 Tarifvergleich
Finanzielle Leistungen

In den Genuss der vollen staatlichen Förderung kommen Sie, wenn Sie 4% Ihres Bruttogehaltes, aber maximal 2.100 € pro Jahr (das sind 175 € pro Monat) in den Riester-Vertrag einzahlen.

Sie können ihre Beiträge entweder klassisch, das heißt eher konservativ und risikofrei, oder in Aktienfonds anlegen, was höhere Renditen verspricht.

In der Riesterrente wird jedoch mindestens das eingezahlte Kapital garantiert. Frühester Rentenbeginn ist das 62. Lebensjahr.

Einzahlungshöhe
Euro
Beginn der Vorsorge am
(TT.MM.JJJJ)
Art der Geldanlage
Lebensalter bei Auszahlung
Persönliche Daten

Für die Berechnung des Beitrags Ihrer Riester-Rente sind einige individuelle Angaben unerlässlich. So sind beispielsweise Ihr Alter und Ihr Berufsstatus entscheidende Beitragsfaktoren. Tragen Sie daher hier bitte wahrheitsgemäße Angaben ein.

Berufsstatus*
Jahresbruttoeinkommen*
Euro
Geburtsdatum*
(TT.MM.JJJJ)
Familienstand / Anzahl Kinder*
Ich beziehe Kindergeld für
SSL-Verschlüsselung

Kostenlose Beratung

0800 - 9 666 555

Montag bis Freitag, 9 - 18 Uhr

Ihre Vorteile

Extra Steuervorteile durch Abzug als Sonderausgaben

Zuzahlungen auch als Arbeitsloser oder Hausfrau/-mann

Bis zu 300,00 Euro Zulage pro Kind

Hohe Förderung durch den Staat

Besonders für Familien mit Kindern geeignet

Kein Risiko

10 Jahre Kernkompetenz im Vorsorgebereich.

Finden Sie ganz einfach den passenden Tarif.

Vergleich zahlreicher Testsieger

Darauf können Sie sich verlassen! Bester Service, kostenlos & unverbindlich.